Wandkamin

Der Bio Ethanol Wandkamin ist einer der schönsten auf dem Markt erhältlichen Kaminofen Varianten. Wie der Name schon verrät, ist das Besondere an diesen Kaminen, dass man sie an die Wand hängen kann.

Hierdurch eröffnen sich viele neue Design- und Einrichtungsmöglichkeiten. Egal ob in Schwarz, in Silber, in Grau oder mit poliertem Edelstahl, Bio Wandkamine gibt es in allen nur erdenklichen Ausführungen und Designs. Auf diese Weise findet sich schnell für jeden Geschmack der passende Kamin.

Wie auch bei allen anderen Ethanol-Kaminen wird beim montierten Wandkamin Bioethanol als Brennstoff verwendet. Daher werden weder Rauch noch Ruß oder sonstige schädliche Stoffe freigesetzt - Perfekt als Deko-Feuer für Ihre eigenen 4 Wände.

Bio Ethanol Wandkamin: Wunderschöne Deko Kamine

Produkte - Wandkamine

Farben
Brenner
Breite
Höhe
Tiefe
Marken
Safretti Cubico ST Bio-Ethanolkamin

Safretti

Safretti Cubico ST

Preis 1.749,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-214

Weitere Informationen

Cubico DL Bio-Wandkamin von Safretti

Safretti

Safretti Cubico DL

Preis 2.499,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-217

Weitere Informationen

Schwarzer Ethanolkamin - Safretti Nemo

Safretti

Safretti Nemo - Schwarz

Preis 1.249,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-228

Weitere Informationen

Safretti Nemo in Weiß

Safretti

Safretti Nemo - Weiß

Preis 1.249,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-229

Weitere Informationen

Atri Aluminium Biowandkamin

Xaralyn

Bio-Wandkamin Atri aus silbernem Aluminium

Preis 1.599,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-135S

Weitere Informationen

Atri schwarzes Aluminium Ethanol Wandkamin

Xaralyn

Bio-Wandkamin Atri aus schwarzes Aluminium

Preis 1.599,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-135B

Weitere Informationen

Ethanol-Wandkamin Quero

Xaralyn

Quero Biokamin von Xaralyn

Preis 1.499,00 EUR
Artikelnummer: BIO-60-136

Weitere Informationen

Wandkamin Ebios Elipse in schwarz

Ebios Fire - Spartherm

Elipse Wall Wandkamin Ebios Fire

Preis 1.445,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-101

Weitere Informationen

Wandkamin Ebios Quadra in schwarz

Ebios Fire - Spartherm

Quadra Wall Wandkamin Ebios Fire

Preis 1.345,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-102

Weitere Informationen

Wandkamin Oxford 600

Ebios Fire - Spartherm

Oxford 600 Ebios Fire

Preis 2.295,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-103

Weitere Informationen

Wandkamin Oxford 700

Ebios Fire - Spartherm

Oxford 700 Ebios Fire

Preis 2.395,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-104

Weitere Informationen

Bioethanol-Wandkamin Cambridge 600

Ebios Fire - Spartherm

Cambridge 600

Preis 2.399,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-105

Weitere Informationen

Weißer dreiseitiger Wandaufbaukamin

Dreiseitiger Wandkamin

Preis 1.399,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-049-WH

Weitere Informationen

Weißer dreiseitiger Bio-Wandkamin 120 cm

Dreiseitiger 120 cm Wand-Biokamin in weißer Ausführung

Preis 1.649,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-050

Weitere Informationen

High wall mounted ethanol fireplace in black and steel

Kleiner Wandkamin

Preis 599,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-051

Weitere Informationen

Ebios Fire - Elipse Wall Mini-Biokamin zur Wandmontage

Elipse Wall Mini-Wand-Biokamin - Ebios Fire

Preis 1.345,00 EUR
Artikelnummer: BIO-90-125

Weitere Informationen

Schwarzer Biokamin für die Wand

Biokamin in Schwarz mit runder Form

Preis 589,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-003BK

Weitere Informationen

Schwarzer quadratischer Biokamin für die Wand

Quadratischer Biokamin in Schwarz mit runden Kanten

Preis 589,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-004BK

Weitere Informationen

Weißer quadratischer Kamin für die Wand

Quadratischer Biokamin in Weiß mit runden Kanten

Preis 589,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-004WH

Weitere Informationen

Bio-Kamin zur Wandmontage

An der Wand montierter Biokamin aus Stahl - 90 cm lang

Preis 489,00 Jetzt 399,00 EUR
Artikelnummer: BIO-10-035S

Weitere Informationen

Nordlys Denmark Cora Duo Schwarz Bioethanol Wandkamin

Cora Duo - Schwarz

Preis 1.168,68 EUR
Artikelnummer: BIO-50-101

Weitere Informationen

Wandmontierter Bioethanolkamin Cora Duo Weiß von Nordlys Denmark

Cora Duo - Weiß

Preis 1.168,68 EUR
Artikelnummer: BIO-50-102

Weitere Informationen

Cora Uno Schwarz Wandmontierter Bioethanolkamin von Nordlys Denmark

Cora Uno - Schwarz

Preis 899,87 EUR
Artikelnummer: BIO-50-103

Weitere Informationen

Cora Uno Weiß Bioethanolkamin von Nordlys Denmark

Cora Uno - Weiß

Preis 899,87 EUR
Artikelnummer: BIO-50-104

Weitere Informationen

Schwarz Monima Duo Bioethanolkamin aus Nordlys Denmark

Monima Duo - Schwarz

Preis 967,07 EUR
Artikelnummer: BIO-50-105

Weitere Informationen

Monima Duo Weiß Nordlys Denmark Bioethanolkamin

Monima Duo - Weiß

Preis 967,07 EUR
Artikelnummer: BIO-50-106

Weitere Informationen

Wandmontierter Bioethanolkamin Nordlys Monima Uno in Schwarz

Monima Uno - Schwarz

Preis 752,02 EUR
Artikelnummer: BIO-50-107

Weitere Informationen

Monima Uno weißer Wandbiokamin von Nordlys Denmark

Monima Uno - Weiß

Preis 752,02 EUR
Artikelnummer: BIO-50-108

Weitere Informationen

Funktioniert der Bioethanol Wandkamin überall?

Beim Anblick eines Wandkamins stellt sich bei vielen sofort die Frage, ob das eigene Heim überhaupt ausreichend gesichert bzw. ausgestattet ist, um einen solchen Kamin zu betreiben. Um diesen Punkt schon einmal vorwegzunehmen, kann gesagt werden, dass die meisten Heime durchaus für das Betreiben eines an der Wand hängenden Ethanolkamin geeignet sind.

Beim an einer Wand montierten Ethanol Kamin gibt es aber dennoch ein paar wenige Dinge zu beachten. Eine Sache, die es zu beachten gibt, ist die Tragfähigkeit der Mauer, an dem der Kamin aufgehängt werden soll. So sollte das Gewicht des Kamins mit der Tragfähigkeit abgestimmt werden, um böse Überraschungen zu vermeiden. Die meisten Wandkamine wiegen nicht mehr als 70 Kilogramm; ein Gewicht, das die meisten Wände problemlos tragen können. Dennoch sollten Sie auf Nummer sichergehen und die Tragfähigkeit überprüfen.

Außerdem ist es wichtig, den Wandkamin nur an Wänden, die aus feuerfestem Material bestehen, zu hängen. So sollte eine Trägerwand aus Stein oder Beton der Holzwand vorgezogen werden, da Holz kein feuerfestes Material ist. Dazu ist eine feuerfeste Rückwand zu empfehlen, die zwischen Kamin und Mauer montiert wird. Bei den meisten Wandkaminen ist eine solche Zwischenwand im Lieferumfang enthalten.

Ist ein an der Wand montierter Kamin sicher?

Wir vom Bioethanol-Kamin-Shop führen eine große Auswahl an Kaminen, welche allesamt von hervorragender Qualität sind. Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Aus gutem Grund ist dies eines unserer Kernelemente, denn man sollte, und darf nie vergessen, dass man es bei Bioethanol Kaminen trotzdem mit echtem Feuer zu tun hat. Einen Schornstein braucht man jedoch nicht.

Da es sich, wie bereits erwähnt, bei unseren Kaminen um echtes Feuer handelt, ist ein hohes Maß an Sicherheit notwendig, um einen sicheren und unfallfreien Umgang mit unseren Kaminen zu gewährleisten. All unsere Kamine (egal ob Tischkamin, Wandkamin, Standkamin, Kamineinsatz oder eine andere Kategorie) sind daher vom TÜV geprüft und zertifiziert. Beim TÜV durchlaufen unsere Artikel eine hohe Anzahl an Belastungstests, welche diese allesamt bestehen müssen, um ein Zertifikat zu erlangen. Außerdem wird Material und Zusammenbau auf Stabilität und Festigkeit geprüft. Erst, wenn alle Tests und Anforderungen bestanden und erfüllt sind, wird ein Zertifikat ausgestellt.

Sie können daher sicher sein, dass von unseren Produkten keinerlei Gefahr ausgeht. Ein fachgerechter Umgang mit unseren Brandstätten ist natürlich trotzdem von Notwendigkeit.

Welches Modell ist das richtige für mich?

Dies ist selbstverständlich die Frage aller Fragen: Welchen Ethanolkamin sollen Sie wählen. Eine Frage, die sich jeder vor dem Kauf stellt und sorgfältig überlegt sein will. Soll es vielleicht der schwarze Kamin aus Edelstahl mit dem modernen Design sein oder vielleicht doch lieber der Wandkamin mit Glasfront in Silber? Wir erläutern Ihnen gerne ein paar Dinge und Unterschiede, die Ihnen eventuell bei der Auswahl Ihres zukünftigen Kamins helfen können.

Verschiedenen Ausführungen

Zum einen ist es wichtig zu wissen, dass es mehrere Kategorien an diesen Kaminen gibt. Diese strecken sich von normalen zum Hinstellen bis zum ausgefallenen Modell, das elegant von der Decke hängt. Am besten schauen Sie sich in unserem Webshop um, damit Sie sich mit allen existierenden Kategorien vertraut machen können. Auf diese Weise lässt sich Ihr Interesse eventuell etwas eingrenzen oder in eine konkretere Richtung lenken.

Designs für den Bio-Kamin

Als Nächstes zu beachten ist, dass es eine Vielzahl an unterschiedlichen Designs gibt. So sind manche Kamine schwarz, manche Silber und andere wiederum weiß. Manche Kamine sind sogar mit Glaselementen verziert und andere wiederum sind sehr schlicht gehalten und aus einem Guss. Was genau Ihnen gefällt und was Sie interessiert, lässt sich oft gut beim Stöbern herausfinden, da man sich so einen guten Überblick über das existierende Sortiment verschaffen kann.

Außerdem sollten Sie sich nicht allzu sehr von aktuellen Trends oder ähnlichem beeinflussen lassen. Der Trend 2018 waren zum Beispiel Kamine in Schwarz oder grau. Die Farbe Schwarz ist sehr beliebt, da sie sich jeder Wohnsituation ganz leicht anpassen kann. Schwarz kann aber auch schnell eine gewisse Dunkelheit in den Raum bringen, die nicht jedem gefällt. Ob schwarz also wirklich Ihre Go-To Farbe sein sollte, sollten Sie also ganz für sich selbst entscheiden.

Manche Farben sind sehr ausgefallen. So gibt es zum Beispiel Öfen in der Farbe Ruby. Diese geht sehr in die Farbe Lila und ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Machen Sie sich bewusst, in welcher Umgebung der Ethanolkamin später seinen Platz haben soll. Wenn der Kamin in einem großen, offenen Raum stehen soll, wie z.B. in Ihrem Wohnzimmer, so empfiehlt es sich ebenfalls einen großen Kamin zu wählen. Wird aber ein Kamin für eine kleine 1 Zimmer Wohnung gesucht, so ist es ggf. schlauer nach einem kleinen Tischkamin oder ähnlichem Ausschau zu halten. Am Ende sollte hier aber dennoch Ihr ganz persönlicher Geschmack entscheiden.

Am Ende entscheidet der Geschmack

Persönlicher Geschmack ist hier sowieso das Stichwort. Was genau Sie möchten und für was Sie sich am Ende entscheiden sollte ganz allein von Ihrem Geschmack abhängig sein. Natürlich können manche Dinge wie etwa das Budget oder der eigene Wohnraum einen eventuellen Rahmen stellen, aber letzten Endes sollte es Ihr Geschmack sein, der entscheidet. Meist wird beim ersten Ansehen eines Kamins klar, ob dieser in Frage kommt oder nicht. Das Ansehen sollten Sie also auf keinen Fall unterschätzen.

Falls Sie Hilfe, Anregung oder Beratung bei Ihrem Kauf oder Ihrer Entscheidung benötigen, so stehen wir vom Bioethanol-Kamin-Shop Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite. Unser fachkundiges Team freut sich, Sie beraten zu dürfen.

Versand und Lieferung

Unsere Kamine werden von einem hochwertigen Versandunternehmen geliefert, die bekannt für schnelle Lieferzeiten und hohe Qualitätsansprüche sind. So wird der bestellte Artikel von uns persönlich sicher verpackt und danach an das Versandunternehmen übergeben. Da sich unser Lager im schönen Dänemark befindet, dauert das Senden der Lieferung durchschnittlich 3 bis 5 Tage. Des Weiteren entfallen die Versandkosten ab einem Warenwert von 100 € aufwärts für Sie. Dies gilt selbstverständlich auch für die Retoure, falls es wider erwartend etwas zu beanstanden gibt.

Manche der von uns vertriebenen Kamine erfordern eventuelle Zusatzartikel, bzw. das Zusammenbauen oder Montieren von Teilen. So wird beim Kauf eines Kamines, der an vertikal montiert werden soll, immer eine passende Halterung mitgeliefert, sodass sich das Produkt sofort in Betrieb nehmen lassen kann.

Gel- oder Bioethanol-Kamin - Was ist besser?

Das beliebteste Brennmaterial für Dekokamine ist Ethanol oder um genauer zu sein Bioethanol. Bioethanol ist ein Alkohol, der aus biologischen Massen wie etwa Kartoffeln oder Maisabfällen gewonnen wird. Dies macht den Brennstoff so umweltfreundlich und perfekt für die Anwendung im Innenbereich. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Verbrennen keinerlei Schadstoffe, Ruß oder Rauch freigesetzt werden.

Falls Sie schon einmal nach derartigen Kaminen geschaut haben, ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie schon einmal den Begriff Gelkamin gehört haben. Ein Gelkamin ist genau wie der Biokamin ein Deko-Kamin, welcher hauptsächlich für den Indoor-Gebrauch verwendet wird. Der Dekokamin erhält seinen Namen vom Brennstoff. Dies ist nämlich eine Paste, die sehr brennbar ist.

Die Paste wird ebenso aus Ethanol hergestellt. Der einzige Unterschied ist, dass die Paste verfestigt wurde. Auf diese Weise ist ein Kleckern oder Verschütten von Brennstoff eher unwahrscheinlich. An dieser Stelle wäre eine berechtigte Frage, warum wir keine Gelkamine in unserem Sortiment führen. Die einfache Antwort hierauf ist, dass diese im Unterhalt mehr kosten.

Bioethanol-Kamin und Kaffeekapseln?

Sie kennen dies vielleicht von Kaffeekapseln. Eine ganz durchschnittliche Kaffeekapsel kostet direkt beim Händler circa 0,42 €. Wenn man das Gewicht einer durchschnittlichen Kapsel nimmt, lässt sich errechnen, dass 100g dieses Kaffees circa 7,27 € kosten. Wenn wir jetzt unseren Blick auf dieselbe Sorte Kaffee in Pulverform richten, können wir sehen, dass 100g auf einmal nur noch 1,40 € kosten. Um dies nochmals zu unterstreichen, wir reden hier immer noch von derselben Sorte Kaffee. Der einzige Unterschied ist, dass die eine Variante in Kapselform ist. Selbstverständlich ist der Umgang mit den Kapseln ein wenig einfacher, aber bei einem Aufpreis von etwas unter 6 € kaum vertretbar.

Ähnlich verhält es sich mit Ethanol in Gel- und in flüssiger Form. Ja, die Gelform ist einfacher in der Handhabung, aber einfach teurer. Genau wie beim Kaffee handelt es sich hier um das gleiche Produkt. Aus diesem wirtschaftlichen Grund haben wir uns als Onlineshop gegen den Verkauf von Gelkaminen entschieden.

Alternativen?

Neben Gel- und Bioethanol Kaminen gibt es auch Elektro- und Gas-Kamine. Diese bringen auch jeweils ihre Vor- und Nachteile mit sich. Ein Vorteil von Elektro-Kaminen ist, dass diese einigermaßen günstig im Unterhalt sind. Ebenfalls können Sie den Elektrokamin auch mit der Fernbedienung bedienen und somit Ihren Wunsch Flammeneffekt kreieren. Ein elektrischer Kamin ist somit die etwas umweltfreundlichere Variante. Je nach Wunsch und Geschmack gibt es verschiedene LED Beleuchtungsmöglichkeiten für den Elektrokamin, die für täuschend echte Flammen sorgen.

Der große Nachteil dieser Elektro-Kamine ist aber leider, dass die Flamme bzw. das Feuer des Kamins nicht echt sind und so der Charme eines Kamins gar nicht erst entstehen kann. Dieser Kamin wird Ihnen eine Heizung nicht ersetzen können.

Gas-Kamine sind nicht sehr erwähnenswert. Ja, die Flamme des Kamins ist echt und auch schön, aber die Installation inkl. Wartung und inkl. Installation, sind so umständlich und kompliziert, sodass wir an dieser Stelle nicht weiter auf diese eingehen möchten.

Den Kamin an einer Außenwand montieren und draußen benutzen – geht das?

Und ob das geht!

Ein Bioethanol Wandkamin ist sogar perfekt geeignet für den Outdoor-Betrieb. Viele unserer Kunden berichten davon, dass Sie einen Wandkamin draußen im Garten stehen haben und diesen nun nicht mehr missen möchten. Wichtig ist natürlich, dass der Kamin Wind und Wetter so wenig wie möglich ausgesetzt ist. Daher empfiehlt es sich, den Kamin in einer Garten-Laube oder auf einer Terrasse zu betreiben. Eben dort, wo das Wetter den Kamin nicht allzu sehr zusetzt.

Genau wie beim Indoor-Betrieb sollte darauf geachtet werden, dass die Trägerwand, an welcher der Wandkamin montiert werden soll, die nötige Tragfähigkeit besitzt und feuerfest ist, z.B. nicht aus Holz. Außerdem empfiehlt es sich den Kamin im Winter zu demontieren und an einen trockenen und einigermaßen warmen Ort zu lagern. Falls die Demontage keine Option ist, reicht es ggf. auch aus den Bio Kamin mit einer wasserdichten Plane oder ähnlichem abzudecken.

Wie viel Wärme produziert ein Bio Wandkamin?

Wie viel Wärme produziert wird, hängt von mehreren Dingen ab. Der aber mit Abstand wichtigste Aspekt ist die Größe der Brennkammer. Diese bestimmt nämlich wie viel Bioethanol auf einmal verbrannt werden kann und somit auch die kW/Stunde-Leistung des Kamins. Hierbei gilt das Prinzip, je größer die Brennkammer, desto höher die kW/Stunde-Leistung bzw. die Wärmeabgabe. Hierbei zu beachten ist natürlich auch, dass der Verbrauch mit der kW-Leistung steigt. Sie sollten sich daher vorher Gedanken darüber gemacht haben, wie viel kW-Leistung bzw. Wärme Sie benötigen.

Doch ein Bioethanol Kamin wird nicht umsonst als Deko-Kamin bezeichnet. Denn was viele nicht wissen ist, dass der Kamin unter normalen Bedingungen nicht genug Wärme produzieren kann, um als primäre Wärmequelle verwendet werden zu können. In den warmen Sommermonaten ist dies unter Umständen möglich, aber im Winter bzw. zum Heizen sollte ein Bio-Ethanol-Kamin nicht verwendet werden, da die kW/Stunde-Leistung hierfür einfach zu gering wäre. Trotzdem kann es den Raum, wie z.B das Wohnzimmer um ein paar Grad erwärmen.

Wie wird der Kamin an einer Wand montiert und worauf muss ich achten?

Ein Wandkamin wird je nach Modell direkt an die Mauer geschraubt oder an einer Halterung befestigt, welche dann direkt an die Mauer geschraubt wird. Wichtig hierbei ist, dass die Trägerwand eine ausreichende Tragfähigkeit besitzt, um sowohl den Ethanol Kamin als auch die Halterung zu tragen.

Um die Festigung des Wandkamins zu erhöhen, empfiehlt es sich den Kamin in einen tragenden Balken, der hinter der Trägerwand verläuft, zu schrauben. Falls ein solcher nicht vorhanden ist, ist dies nicht weiter schlimm. Sie sollten sich in diesem Falle aber sicher gehen, dass die Trägerwand die nötige Tragfähigkeit besitzt.

Je nach Modell kann die Montage bzw. Wandmontage des Bio Kamins ein wenig anders verlaufen, da es sich um verschiedene Produkte handelt. Um Probleme vorzubeugen, legen wir jedem unserer Kamine eine Montageanleitung bei, falls für besagten Kamin eine solche erforderlich ist. Die Montageanleitung kann bei Verlegen auch auf der jeweiligen Produktseite des Kamins gefunden werden.

Meistens ist der Montageprozess aber sehr ähnlich. Je nach Wand und Kaminmodell werden ein paar Löscher in die Wand gebohrt und der Kamin danach in diesen befestigt. Falls die Wand es erfordert, müssen ggf. noch Dübel in den Löchern platziert werden. Das gleiche Prinzip findet auch Anwendung, falls zwischen Mauer und Kamin eine Halterung montiert werden muss. Einfach die entsprechenden Löcher bohren, Dübel platzieren und den Kamin samt Halterung befestigen. Eventuelle Extra-Applikationen aus Glas oder Premium-Edelstahl werden erst nach Montage des eigentlichen Kamins befestigt. Diese werden meist durch ein paar wenige Schrauben montiert.

Nachdem die Schritte der Anleitung sorgfältig befolgt wurden und der Kamin montiert worden ist, ist es wichtig, noch ein letztes Mal die Festigkeit des Kamins zu prüfen und so sicherzustellen, dass der Kamin sicher an und fest sitzt. Nach diesem Schritt steht dem gemütlichen Feuerspiel (engl. Fires oder Flame) nichts mehr im Wege.

Tipps für eine länger brennende Flamme

Sicher haben Sie auf den jeweiligen Produktseiten für bestimmte Artikel schon bemerkt, dass bei Ethanol Kaminen die Brenndauer angegeben ist. Diese setzt sich zusammen aus der kW-Leistung der jeweiligen Brennkammer und der Menge Bioethanol, die auf einmal verbrannt wird. Wir haben hier ein paar Tipps für Sie, um die Brennzeit von Ihrem Kamin-Ofen um einiges zu verlängern – und das kostenlos!

Der jetzt beschriebene Trick funktioniert nicht bei allen Brennkammern bzw. Kaminen, da nicht jeder Ethanolkamin über einen Deckel aus Edel-Stahl verfügt.

Größere Kamine und Brennkammern verfügen nämlich über einen Deckel aus Edelstahl der mit einem speziellen Hacken über die Öffnung gezogen werden kann, um so das Feuer zu ersticken und den Kamin zu löschen. Ein beliebter Trick ist es nun, den Deckel aus Edelstahl nicht ganz über die Öffnung zu ziehen, sondern nur ein Stück weit, sodass die Kaminofen-Flamme kleiner wird. Auf diese Weise lässt sich die Brenndauer des Kamins erheblich verlängern, ohne dass die Atmosphäre darunter leidet. Wie gesagt lässt sich dieser Trick nur bei Ethanol Kaminen anwenden, die über besagten Edelstahl-Deckel verfügen.

Ein weiterer beliebter Trick, um die Brenndauer von dem Kamin zu verlängern, ist, das Bioethanol mit Wasser zu verdünnen. Ja, Sie haben richtig gehört. Das Brennmaterial für den Kamin kann im Handumdrehen mit Wasser verdünnt werden. Durch diesen einfachen Trick wird die Flamme zwar ein wenig kleiner (fast schon unwesentlich), aber die Brenndauer des Kamins wird erheblich verlängert.

Speziell zu beachten

In unserer Sektion für Stand Kamine haben wir bereits Dinge abgedeckt, die allgemein für Ethanol betriebene Deko-Öfen gelten, doch gibt es Dinge, die nur bei einem wandmontierten Modell zutreffen?

Der große Unterschied zum normalen Ethanolkamin ist, wie der Name schon verrät, dass sie wandmontiert sind. Dies bringt mit sich, dass der Kamin nun nicht mehr einfach platziert werden kann, wo man will, sondern man sich über den Standort insofern Gedanken machen muss, dass die Wand die nötige Tragfähigkeit hat und sie feuerfest ist.

Diese beiden Themen werden von uns in unserem Blog und in unserer Anleitungssektion näher behandelt. Hier erklären wir ganz genau worauf Sie achten müssen, wie viel Gewicht eine durchschnittliche Wand tragen darf und wie viel ein durchschnittliches wandmontiertes Modell wiegt. Sie finden sowohl den Blog und unsere Anleitungen oben rechts auf der Startseite unserer Website.

Wo und wie wird das Ethanol bei einem Wandkamin eingefüllt?

Ethanol ist, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, das Brennmaterial unserer Kamine. Dieses sollten sie am besten in größeren Mengen kaufen, um Ihr Geld zu sparen, denn je größer die Menge die sie erwerben, desto niedriger der Liter Preis. Natürlich ist die Summe die Sie am Ende zahlen erstmal höher, doch es wäre auf lange Sicht teurer jede Flasche, bzw. jeden Liter einzeln zu erwerben.

Bei allen Ethanolkaminen wird das Brennmaterial direkt in die Brennkammer hineingefüllt. Wenn man treffsicher ist, kann man es problemlos direkt in die Brennkammer hineinfüllen ohne das etwas passiert. Im Falle, dass der Ethanolkamin aber ein wenig sperrig oder verbaut ist, empfiehlt es sich eine Plastikkanne oder einen Trichter zu verwenden um eventuelles Kleckern oder Verschütten zu vermeiden.

Falls etwas daneben gehen sollte, ist es wichtig, die Flüssigkeit sofort und restlos zu entfernen, um permanente Flecken zu vermeiden. Insbesondere auf Parkettböden sind Flecken lange oder unter Umständen dauerhaft sichtbar. Das Ethanol lässt sich gut mit einem feuchten Tuch oder Lappen entfernen.

Manche Bio-Kamine haben ein spezielles Design, welches es einem erlaubt, die Brennkammer aus dem Deko-Kaminofen zu entnehmen. Auf diese Weise kann man den Brennstoff noch einfacher in den Kamin füllen. Diese Art von Brennkammer-Design ist aber leider eher selten anzufinden und Sie sollten sich daher darauf einstellen, dass dies wahrscheinlich nicht möglich ist.

Bei einem Wandkamin verhält es sich genau wie bei anderen Ethanolkaminen auch. Es gibt die zwei oben beschriebenen Möglichkeiten, sprich, dass direkt in die Brennkammer hineinfüllt werden kann oder, dass man diese vorher entnehmen kann, um dann einzufüllen.

Wer seinen Bio-Kamin viel nutzt, sollte über eine Investition in eine Bioethanol-Pumpe nachdenken. Diese Pumpe ist vor allem dann von Vorteil, wenn der Kamin viel und oft genutzt wird, da die Pumpe einem das manuelle Nachfüllen erspart. Ein Ende der Pumpe wird in den Bioethanol-Kanister / Flasche gelegt und das andere kommt in die Brennkammer. Danach muss nur noch der Startknopf gedrückt werden und der Brennstoff wird automatisch in die Brennkammer gepumpt. Vor dem Betrieb des Kamins sollte die Pumpe natürlich wieder entfernt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Abfüllmethode ist, dass man nichts mehr verschütten kann.

Generell gilt also, dass das Auffüllen eines Wandkamins sich nicht vom Auffüllen eines normalen Kamins unterscheidet. Sie brauchen sich auch keine Sorgen machen, dass Ihnen bei einem Wandkamin etwas passiert. All unsere Produkte sind vom TÜV Rheinland zertifiziert. Der TÜV Rheinland ist für seine strikten Belastungstests und Auflagen bekannt und gilt somit als allgemeingültiges Siegel für hohe und geprüfte Sicherheit.

Noch Fragen?

Falls Sie weitere Fragen haben oder Informationen zu einem unserer Produkte benötigen, wie z.B.:

  • Einem Kamin
  • Einer outdoor Feuerstelle
  • Unserem Brennstoff

Freuen wir uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Um diesen Vorgang so einfach und angenehm wie möglich für Sie zu gestalten sind wir über mehrere Kanäle für Sie da. Direkt auf unserer Startseite können Sie uns über unseren Online-Chat erreichen. Außerdem sind wir montags bis freitags während der Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen. Über eine E-Mail freuen wir uns natürlich genauso sehr.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihr Bioethanol-Kamin-Shop!