Bio- oder Elektro-Kamin?

2017-06-19
Bio- oder Elektro-Kamin?Vermissen auch Sie einen Kamin in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung und fehlen Ihnen Schornstein oder Abzug? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen!
In diesem Artikel geht es um zwei Kamin-Alternativen. Einmal den Bio-Kamin (Ethanol-Kamin) und den Elektro-Kamin. Wir wiegen Vor- und Nachteile ab und versuchen rauszufinden, welche die bessere Kamin Alternative für Ihr Zuhause ist.

Bio-Kamin

Wenn Sie nicht wissen, was genau ein Bio-Kamin ist und was er so kann, dann empfehlen wir Ihnen DIESEN Artikel zu lesen, in dem wir Ihnen alles erklären, was Sie über das Thema Bio-Kamine wissen sollten. Kurz erklärt ist ein Bio-Kamin eine Kamin-Alternative die keinen Schornstein benötigt, weder Rauch noch Asche produziert und mit dem umweltfreundlichen Brennstoff Bioethanol brennt.

Vorteile

Ein Bio-Kamin ist sehr gemütlich und besitzt unter anderem folgende Vorteile:

·      Authentische Flamme

·      Keine gefährlichen Dämpfe oder Partikel

·      Benötigt weder Schornstein noch Abzug

·      Produziert weder Rauch, Ruß noch Asche

·      Einfach zu installieren – erfordert keine Steckdose

·      Erzeugt angenehme Wärme

Nachteile

Selbstverständlich bringen Bio-Kamine auch ein paar Nachteile mit sich. Diese haben wir hier für Sie gelistet:

·      Der Kamin verbraucht beim Verbrennen ein wenig Luft, welches auf Dauer ein schlechtes Raumklima erzeugen kann. Man sollte also ab und zu mal lüften.

·      Kostet im Verbrauch ein wenig mehr als ein Elektro-Kamin

·      Bio-Kamine sind nicht nur reine Deko, will heißen, dass sie immer Wärme produzieren.

Der Nachteil der für uns am größten wiegt, ist der letzte. Das heißt, dass Sie einen Bio-Kamin nicht betreiben können, ohne dass er gleichzeitig Wärme produziert. Bei manchen Kaminen kann man die Wärmeabgabe aber auf ein Minimum reduzieren, da man ganz einfach die Größe der Flamme verringern kann.

 


 

Elektro-Kamine

Elektro-Kamine sind ohne Frage eine leichte und günstige Methode, um sich einen Kamin ins eigene Heim zu holen. Einfach den Elektro-Kamin an eine Stromquelle anschließen und voila! Der Kamin erzeugt ein täuschend echtes Feuerspiel.

Vorteile

Hier ist eine kleine Übersicht über die Vorteile eines Elektro-Kamins:

·      Einfach und günstig in der Anschaffung

·      Einfach zu installieren

·      Im Vergleich zum Bio-Kamin ein kleineres Risiko für Tiere und Kleinkinder

·      Die Wärmeabgabe ist einstellbar (Der Kamin kann an sein, ohne dass er Wärme produziert)

·      Benötigt keinen Schornstein oder Abzug

·      Muss nicht entzündet werden und nicht aufgefüllt werden

·      Kein ‚echtes‘ Feuer, daher kein Risiko

Das Beste an einem Elektro-Kamin, ist die schnelle Zugänglichkeit. Einfach eingeschaltet und schon brennt das Feuer.

Nachteile

·      Benötigt Elektrizität

·      Kein echtes Feuer und keine echten Flammen

·      Für viele ist ein Elektro-Kamin kein richtiger Kamin-Ersatz und erinnert mehr an eine Kamin-DVD.

Dass was einen Elektro-Kamin ausmacht, ist in unseren Augen auch leider der größte Nachteil; das Feuer ist nicht echt. Vielen Elektro-Kaminen sieht man leider sehr deutlich an, dass das Feuer nicht echt ist. Unser Rat ist daher, dass wenn Sie sich für einen Elektro-Kamin entscheiden, Sie Ihn immer erst ‚live und in Farbe‘ gesehen haben sollten.