Umweltfreundlicher Brennstoff für Ihren Biokamin

Möchten Sie Ihren alten Kamin durch eine umweltfreundlichere Alternative ersetzen? Oder haben Sie schon immer davon geträumt, die gemütliche Kaminatmosphäre zu schaffen, ohne die Umwelt zu belasten?

Dann ist ein Biokamin die richtige Lösung für Sie. Dieser Kamin benötigt keinen Schornstein, keine Brennholz- oder Aschereinigung und ist umweltfreundlich. Wenn Ihnen auch Umwelt und Nachhaltigkeit am Herzen liegen, können Sie sich guten Gewissens für einen unserer vielen Biokamine entscheiden, denn er verbrennt mit dem CO2-neutralen Brennstoff Bioethanol. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kamin mit Brennholz, der Rauch und Ruß abgibt, hat der Biokamin durch die Verbrennung von Bioethanol einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck. Der Biokamin ist somit eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zum traditionellen Kamin und Sie können aus einem Meer von Optionen und Designs wählen, die alle mit Bioethanol schöne orangefarbene Flammen erzeugen.

Sehen Sie sich unsere große Auswahl an verschiedenen umweltfreundlichen Bio-Kaminen an – wir haben bestimmt einen, der perfekt zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack passt.

Umweltfreundlicher Brennstoff

Umweltfreundliches Bioethanol für Biokamine

Wie kann Bioethanol CO2-neutral sein?

Es ist kaum zu glauben, dass Bioethanol Flammen erzeugen kann, aber gleichzeitig CO2-neutral sein kann - dann ist es wahr.

Bioethanol kann als ein Alkohol bezeichnet werden und wird aus organischen Materialien hergestellt. Unser Bioethanol wird in Deutschland aus Reststoffen der Pflanzenproduktion wie Kartoffeln, Maiskolben, Zuckerrüben und Getreide hergestellt. Während ihres ganzen Lebens haben diese grünen Pflanzen durch Photosynthese CO2 aus der Luft aufgenommen. Wenn Sie Bioethanol auf Ihren Biokamin gießen und es verbrennen, um schöne Flammen zu erzeugen, wird das CO2, das die Pflanzen ursprünglich beim Wachsen aus der Luft aufgenommen haben, einfach an die Atmosphäre zurückgegeben. Die CO2-Konzentration in der Atmosphäre wird daher durch die Nutzung Ihres Biokamins nicht erhöht.


Welche Art von Bioethanol ist am besten?

Dies ist sowohl eine häufig gestellte Frage, als auch eine sehr wichtige Frage. Denn es spielt eine große Rolle, welche Art von Bioethanol Sie in Ihren Biokamin gießen. Die Verwendung des falschen Ethanols kann viele schädliche Folgen haben. Aus diesem Grund war es unsere wichtigste Aufgabe, einen Lieferanten für Bioethanol zu finden, dem wir vertrauen und dessen Produktionssicherheit jedes Jahr geprüft wird. Darüber hinaus haben wir auch großen Wert darauf gelegt, einen Lieferanten mit nachhaltiger Produktion und guten Arbeitsbedingungen zu finden. Unser Bioethanol wird mit einem Alkoholanteil von 96,6 % in Deutschland produziert, was bedeutet, dass es eines der besten Bioethanol ist, das Sie für Ihren Kamin bekommen können. Es wird empfohlen, Bioethanol mit einem Alkoholgehalt zwischen 95 % und 97,5 % zu verwenden.

Mit unserem Premium Bioethanol können Sie eine absolut saubere Flamme erwarten und müssen sich daher keine Sorgen um Ruß, Asche oder Rauch in Ihrem Zuhause machen.

Hier können Sie unser Premium Bioethanol kaufen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Bioethanol haben oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Biokamin benötigen, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden. Wir werden alles tun, um Ihnen weiter zu helfen, damit auch Sie die umweltfreundlichen Bio-Kaminen genießen können.


Spenden und Kompensieren Sie hier

Pflanzen Sie einen Baum mit Growing Trees Network!

Pflanzen Sie einen Baum mit Growing Trees Network!

Preis 1 EUR
Artikelnummer: TIL-152

Weitere Informationen

Kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen mit South Pole

Kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen mit South Pole

Preis 3 EUR
Artikelnummer: TIL-153

Weitere Informationen