Du er her: MarkenPlanika

Planika Biokamine

Planika Bioethanol Kamine

Planika, der Rolls-Royce von Bio-Kamine

Auf dieser Seite finden Sie unsere Auswahl an Biokamin vom Hersteller Planika. Planika gehört zu den führenden Herstellern von Bioethanol-Bränden und hat bereits 2001 seine erste Ethanol-Brandkollektion auf den Markt gebracht. Seitdem haben sie ihre Technologie und Brenner weiterentwickelt und verfeinert und stellen damit einige der sichersten Biokamin auf dem Markt her.

Planika kommt ursprünglich aus Polen, wo sie ihre Bioethanol-Feuer immer noch in ihren eigenen Geweben entwickeln und produzieren. Ihre Biofire werden jedoch überall auf der Welt verkauft, wo sie für ihre Kraftstoffeffizienz und ihr hohes Sicherheitsniveau bekannt sind.

Wenn Sie nach dem Besten der besten Biotreibstoffe suchen - Planika Brände sind wahrscheinlich das, was Sie suchen.

Die Bioethanol-Kamine in der Produktreihe von Planika enthalten sowohl automatische als auch manuelle Brenner. Hier finden Sie unsere Auswahl an Planika Biokamin.

Produkte - Planika

Lange Brenndauer

Planika hat für seine automatischen Brenner eine eigene Verbrennungstechnologie entwickelt, die dazu führt, dass die automatischen Biokamine von Planika zu den Biokineplätzen mit der längsten Brenndauer pro Liter Bioethanol auf dem Markt gehören. Diese Technologie wird als BEV bezeichnet, die dafür sorgt, dass kein direkter Kontakt zwischen dem Bioethanol und den Flammen besteht und somit eine sichere Verbrennung ohne Geruchs-, Rauch- oder Aschebildung möglich ist. Sie erhalten somit sichere und saubere Flammen.

Sichere Verbrennung von Bioethanol

Auch wenn nicht alle Planika-Biokamin mit der BEV-Technologie ausgestattet sind, wie sie bei den automatischen Brennern zu finden ist, ist das hohe Sicherheitsniveau bei den manuellen Brennern immer noch gewährleistet. Alle manuellen Brennkammern von Planika sind mit einem Mikrofasermaterial ausgestattet, das Keramikfaserbaumwolle genannt wird. Die Faserbaumwolle tränkt das Bioethanol und sorgt so für eine homogene Flamme und darüber hinaus, dass das Bioethanol im Brenner enthalten ist, wenn der Biokamin gekippt werden soll.